Aschaffenburg News - Heimbuchental: Metallsitzbank umgefahren

Der Spurenlage nach kam das Auto nach rechts von der Straße ab und fuhr frontal gegen die Sitzbank. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerkannt. Einer Zeugin war zum Tatzeitpunkt ein silberner Audi oder VW Passat aufgefallen, der mit hoher Geschwindigkeit die Hauptstraße befuhr. Der Schaden an der Bank beträgt rund 300 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken